Beratungsstellen in Bremen

Adressen. Informationen. Öffnungszeiten.
Bremen

Bremer Erwerbslosenverband

Der BEV versucht gemeinsam mit Betroffenen Solidarität und Unterstützung zu organisieren. Er informiert über Rechte und hilft direkt bei der Durchsetzung von Ansprüchen. Die Beratungsthemen im Einzelen:

  • Beratung und Hilfe bei Anträgen und Ämtern
  • Prüfung von Bescheiden
  • Unterstützung bei Problemen mit der Miete oder bei der Arbeit
  • Unterstützung bei Widersprüchen und Klagen
  • Beratungen zu Wohngeld, Rente, Grundsicherung und Hartz IV

Aus organisatorischen Gründen können keine Beratungen per E-Mail oder Telefon durchgeführt werden.

Hartz 4 Bremen



 Anzeige



 

Erwerbslosenberatung: Bremer Erwerbslosenverband



 Anzeige
Adresse und Kontakt

Adresse

Beratungsstelle in Bremen-Nord
Lindenstraße 1B
28755 Bremen

Web: www.bev-bremen.org
E-Mail: kontakt@bev-bremen.de
Google Map: Zur Karte

Tel.: 0421 69608 08



Offene Beratung

Telefonische Terminvereinbarung



  Büchertipp der Redaktion

  Hartz IV

  Alles, was Sie wissen müssen.
  So setzen Sie Ihre Ansprüche durch


Autor: Thomas Rosky
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 224
Erscheinungsdatum: 08.02.2016

Ein Ratgeber, der Betroffene unterstützen soll. Durch die klare Darstellung der Ansprüche und Leistungsvoraussetzungen will der Autor Thomas Rosky durch den Dschungel der Gesetze und der Jobcenter führen.

Die wichtigsten Themen:

  • Anspruch auf ALG II
  • Leistungen
  • Anrechnung von Einkommen und Vermögen
  • Der Antrag
  • Umgang mit dem Jobcenter

Begriffserklärungen, Tipps und Musterbriefe unterstützen Ratsuchende rund um das Thema Hartz 4.







  Beratungsstellen in Bremen
  und Corona-Krise

Information zu den Öffnungszeiten

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der Corona-Krise haben auch viele Auswirkungen auf die Bremer Beratungsstellen und Behörden. So können nicht alle Angebote wie bisher geleistet werden.

Auf diesem Portal stellen wir die "normalen" Öffnungszeiten dar und deshalb bitten wir Sie, auch den Web-Link zur Internetseite der jeweiligen Beratungsstelle zu nutzen.

Vielen Dank!